Im Jahr 1986 in Augsburg gegründet betrug das Startkapital der DLB-Anlageservice AG 200.000 DM (ca. 102 T€). Seit 1995 befindet sich der Sitz der Verwaltung in Steingaden /Oberbayern am Rande der Alpen. Aktuell beträgt das Grundkapital 4 Mio. €.

Für die Tochtergesellschaften Focus-Industrie-Beteiligungs AG, VAB Verlags AG und AB Effectenbeteiligungen AG werden umfangreiche Dienstleistungen erbracht. Daneben hat die DLB in ihrem Portfolio einen Schwerpunkt bei Beteiligungen, die nach den Grundsätzen des Value Investing selektiert werden. Ergänzt wird diese Strategie durch Anlagen im Edelmetallsektor und durch Anlagen mit hoher Dividendenrendite.

 

In der DLB-Anlageservice AG engagieren sich ca. 100 Investoren, wobei im Umfeld von Vorstand und Aufsichtsrat ca. ein Drittel des Kapitals liegt. Die DLB-Aktie wird im Freiverkehr der Börse Stuttgart gehandelt.

Organe / Personen:

 

Vorstand: 

Michael Höfer, Dipl-Oec., Steingaden

 

Aufsichtsrat: 

Johannes Schuhwerk, Kaufmann, Augsburg (Vorsitzender) 

Norbert Krix, Rechtsanwalt, Augsburg (stellv. Vorsitzender) 

Peter Bässler, Kaufmann, Innerschwand 

 

Amtsgericht Augsburg HRB 42

Gezeichnetes Kapital: 4.000.000 €

eingeteilt in 500.000 Aktien 

WKN: 554030


Verwaltungsanschrift:

 

DLB Anlageservice AG 

Postfach 1144

D-86989 Steingaden

 

Telefon: +49 8862 9306-0

Telefax: +49 8862 9306-1

 

Email: info@dlb-ag.de